Hier stellen wir einige Artikel aus unserem Sortiment vor. Natürlich können wir so nur einen kleinen Ausschnitt unserer Produktvielfalt aus über 30 Partnerländern zeigen.
Besuchen Sie uns im Weltladen – es gibt noch viel mehr zu entdecken!

Sie möchten einen bestimmten Artikel, den wir nicht im Laden haben? Sie benötigen eine größere Stückzahl? Kein Problem: Wir bestellen diese Waren gerne für Sie.

Sie möchten selbst einen Fairen Stand in Ihrer Gemeinde, Ihrem Verein, Ihrer Schule durchführen? Wir stellen Ihnen gerne eine passende Zusammenstellung aus verschiedenen Waren und Informationen zur Verfügung.

 « zurück 1 2 3 4 weiter »

Yogaschmuck

Ganz neu in unserem Sortiment für diesen Sommer ist der wunderbare Yoga Schmuck von südsinn. Jedes Motiv ist aus 925er Silber von Hand gefertigt. Jedes Silberstück besitzt einen hohen Recyclinganteil, es ist rein und naturbelassen, nicht behandelt, nicht galvanisiert und garantiert nickelfrei. Es sind einzigartige Motive, wie Sukhasara, Vrikshasana (Baum), Lotusblume, Om, Pranara. Unser Schmuck wird übrigens von dem buddhistischen Mönch Sarawut aus Chiang Mai gesegnet, damit er dem jeweiligen Träger Gesundheit, Glück und Erfüllung geben möge! Durch den Kauf werden Frauen in Thailand, die der ethnischen Minderheit der Karen angehören, unterstützt.

Holzkreuze aus El Salvador

Holzkreuz aus El SalvadorEin sinngebendes Geschenk sind seit Jahren diese bunten Holzkreuze anlässlich von Konfirmation, Kommunion und Taufe. Größere Exemplare schmücken so manchen Kindergarten in Menden. Hergestellt werden die Kreuze in der Stadt La Palma von jungen Leuten, die in der Holzbearbeitung ausgebildet werden, wozu in diesem Fall auch die künstlerische Bemalung des Holzes gehört. Faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen sind garantiert von unserem Fairtrade-Partner GLOBO.

CHAKO

Das Gründerehepaar Anneloes und Suleiman hatten die geniale Idee, den durch Tourismus entstandenen Müll auf Sansibar zu veredeln und als Souvenirs an Reisende zu verkaufen. Der Erfolg führte zur Gründung von CHAKO. Aus alten Glasflaschen, Papier, Segeltücher und Reststoffen werden einfallsreiche Upcycling Produkte hergestellt. CHAKO ist Vorbild und unternimmt eigene Kampagnen für lokale Handwerker zur Umsetzung von Altmaterialien. In der Werkstatt in Stonetown sind 14 Mitarbeiterinnen beschäftigt. Neben den guten Löhnen zahlt CHAKO seinen Handwerkerinnen auch Arztrechnungen, übernimmt die Anfahrtskosten zur Werkstatt, stellt während der Arbeitszeit kostenlose Mahlzeiten und hilft bei familiären Notfällen mit zinsfreien Darlehen aus.

Waschnüsse aus Nepal

Waschen ohne Chemie mit Waschnüssen aus Nepal. Ein Waschmittel welches auf Bäumen wächst. Waschnussbäume gehören zu den Seifengewächsen. Die Nüsse der wildwachsenden oder extra angebauten Bäume werden je nach Baumart und Landstrich von November bis Februar geerntet und getrocknet. Die Waschnussschalen von AKAR werden von nepalischen Verein New Sadle  gesammelt und verarbeitet. Der Verein betreut und beschäftigt Behinderte und deren Angehörige. Der Verein ist Gründungsmitglied der FairTrade Group Nepal und seit 1994 im Fairen Handel tätig. Medizinische Dienste werden für Unterpriviligierte in Nepal auch angeboten.

Die Waschnüsse sind 100 % biologisch abbaubar. Sie sind für alle Textilien geeignet und sehr hautfreundlich. Kleine Probiersäckchen sind bei uns im Weltladen zu erwerben, inklusive Produktflyer.

Handgegossene Palm-Kerzen

Wir haben auch dieses Jahr wieder die handgegossenen Kerzen aus 100% Palmwachs (nachhaltigem, zertifiziertem). Die Kerzen gibt es in unterschiedlichen Größen – und haben    eine Brenndauer von je 16en, 20ig oder 25ig Stunden – und sind in den Farben creme, rot, orange und hellgrün erhältlich; alle Kerzen haben eine melierte Optik und stammen aus der Kerzenmanufaktur Wax Industri.

 

Klimaschutzpapier

verschiedene Hefte liegen sortiert in einem RegalVerantwortungsvoller Umgang mit ökologischen Ressourcen hat uns bewogen, Recyclingpapier in unser Sortiment aufzunehmen. Kladden, Ordner, Geschenkpapier und Briefpapier bieten wir aus umweltschonender Produktion an.

Wer Klimaschutzpapier verwendet, rettet Wälder vor dem Kahlschlag, senkt den Energieverbrauch bei der Papierproduktion und ebenso den Frischwasserverbrauch. Auch beim Papier kann man als Verbraucher durch bewussten Einkauf viel für die Umwelt tun, machen Sie mit.

Lackkunst auf Kokosnussschalen

Etwas ganz Ausgefallenes sind unsere Kokosnussschalen. Sie kommen aus Vietnam. Dort ist es seit Jahrtausenden Tradition, aus dem Saft des Lackbaumes u.a. Schalen zu lackieren. Der farblose Saft tritt durch einen Einschnitt  in der Baumrinde aus und wird gesammelt. Die Kunsthandwerker tragen zuerst eine schwarze Grundierung, die aus Lehm und einer natürlichen Farbe, die aus dem Cashnussbaum gewonnen wird, auf. Dann werden die Schalen bemalt/Perlmutt besetzt und immer wieder mit Lack überzogen, bis sie ihren tollen Glanz erhalten. Die Fairhandels-Organisation Craft Link unterstützt die Lackkunsthandwerksgruppen in der Region Ha Thai bei ihrer Arbeit.

Jede Schale ist somit ein Unikat. Sie bestechen nicht nur durch ihre Farben, sondern auch durch ihre Form!!!!

Auch in diesem Jahr können wir Ihnen wieder neue Motive anbieten!!!!!!!!

Shona-Art

Skulpturen und Kunsthandwerk aus Zimbabwe

Diese Kunststücke sind weltweit bekannt, sogar in Museen, wie dem Museum of Modern Art in New York oder dem Musee Rodin in Paris.

Die Skulpturen entstehen durch intensive Handarbeit! Jedes „spricht“ für sich! Das Gestein/Seppentin ist übrigens ein über 2 Millarden altes Gestein und weltweit einmalig. Es gilt unter den Künstlern als homogenes Material mit wenig Rissen. Die Skulpturen spiegeln oft den spirituellen Hintergrund der Künstler, Mythen und Legenden wieder – eine Kunst, in der die Menschen ihre Gedanken, Träume und Gefühle zum Ausdruck bringen.

Durch Shona-Art wurde 2008 der Verein „FUNDO-Unterstützung f.d. südl. Afrika e.V. initiert; unter anderem kam es zur Errichtung einer weiterführenden Schule im District Gokwe.

 

 

 

Wurzel Vase

Etwas ganz ausgefallenes sind die Wurzel Vasen aus recyceltem Glas. Jedes einzelne Stück ist ein Unikat für sich. Die mundgeblasene Vase wird ab einer gewissen Temperatur auf ein Wurzelstück gegeben und erhält somit die einzigartige Form. Somit gehört zu jeder Blumenvase das passende Wurzelstück. Es sind wirklich sehr besonders ausgefallene Unikate.

Friedens- oder auch Freundschaftskreise

Mehrere Friedenskreis-Skulpturen in einem GlasregalDie historische Wurzel dieser Skulpturen aus Ton soll im Staat Colima im heutigen Mexiko liegen. In vorspanischer Zeit war es üblich, sich um ein Feuer zu versammeln, um Frieden und Freundschaft zu zelebrieren. Aus dem Feuer in der Mitte wurde neue Energie aufgenommen. Wenn jemand erkrankte, so empfing diese Person, in der Mitte des Kreises stehend, die Energie aus dem umstehenden Menschenkreis. So steht die Skulptur, die wir ihnen in verschiedenen Größen von 3 bis 9 Figuren anbieten, für Freundschaft, Zusammengehörigkeit und gegenseitige Hilfe.

 « zurück 1 2 3 4 weiter »